Das Konzert findet in der früheren Pentacon-Halle im Menschenrechtszentrum Cottbus (Bautzener Straße 140) statt, wo bis zum Fall der Mauer ehemalige Häftlinge unter Zwang arbeiten mussten. Interessierte Besucher können ab sofort Eintrittskarten zum Preis von 25 € (normal) oder 20 € (Mit entsprechendem Nachweis ermäßigt für Schüler, Studenten, Rentner, Bezieher von Arbeitslosengeld oder Arbeitslosenhilfe, Menschen mit Behinderung) direkt beim Menschenrechtszentrum Cottbus kaufen. Ticketbestellung möglich telefonisch über 0355-2901