Termine

  • Fr
    31
    Mrz
    2017

    Michael Griener’s ZOMBIE

    21 uhr Aufsturz Oranienburger Str. 67 D-10117 Berlin-Mitte
    Jazzkeller69 präs. Michael Griener’s ZOMBIE
    Jazz

    Jan Klare – bass sax
    Christof Thewes – trombone
    Adam Pultz-Melbye – bass
    Michael Griener – drums

    "Das neue Projekt lässt den Sound der sechziger Jahre von Bands um Musiker wie Jackie McLean und Grachan Moncur III wieder aufleben, ohne dabei in Leichenfledderei abzugleiten.
    Auf der Bühne wird von den höchst lebendigen Vertretern der aktuellen Szene allerlei Voodoo betrieben, um die „untote“ Musik wieder zum Leben zu erwecken.
    Es gilt das kreolische Sprichwort: „Bokor kapab, yo gen pouvoua sekré“ – „Die Hexer sind zu allem fähig, sie besitzen die geheime Macht.“.
    In der Tat: Jazz ist nicht tot. Aber um herauszufinden, ob er schon komisch riecht, muss man sich schon selbst zum Konzert begeben."

    Einlass: 21 Uhr
    Tickets: 10,-/7,-
    jazzkeller69.de

  • Do
    06
    Apr
    2017
    So
    09
    Apr
    2017

    3.FreeJazz Festival Saarbrücken

    jeweils 20 UhrSaarbrücken,Rathaus Festsaal,Kleines Theater,Gasthaus Zing,Filmhaus

    prolog, do., 6. april '17, 20:00 uhr:

        Dr. Wolfram Knauer: Vortrag „Die subversive Kraft des Jazz“
        Paul Lovens & Christof Thewes: Live-Performance zu Experimentalfilm
        Schlippenbach Trio „Aber das Wort Hund bellt ja nicht“, Doku

     1.festivaltag fr., 7.april '17, 20:00 uhr:           

       
        WORKSHOPBAND
        Leitung: Jan Roder
        OSSWALD / SCHMIDT / REIMERS / HONECKER / SCHMITZ
         Hartmut Oßwald – saxophon
         Martin 'Schmiddi' Schmidt - mandoline
         Wolfgang Reimers - saxophon
         Thomas Honecker - gitarre
          Daniel Schmitz - trompete
         DIE ENTTÄUSCHUNG
          Rudi Mahall - bassclarinette
           Jan Roder - bass
           Michael Griener - drums
           Axel Dörner - trompete
           Christof Thewes -  posaune
        2. festivaltag sa., 8. april '17, 20:00 uhr:
         
        GLOBE UNITY ORCHESTRA:
        Gerd Dudek (fl, soprano, ts), Henrik Walsdorff (as), Evan Parker (ts),
         Rudi Mahall (b-cl), Axel Dörner (tp), Christof Thewes (tb),
         Paul Lovens (dr), Alexander von Schlippenbach (p),
         Ernst-Ludwig Petrowsky (sax), Ryan Carniaux (tp)
        diverse Kleinformationen & Orchester    
         epilog, so., 9. april '17, 11:00 uhr: Brunch & Sessions
                 während der festivaltage: live-actionpainting von JORGO SCHÄFER 
     http://www.freejazzsaar.de/pages/infos.php